Wanderup öffnet die Fenster

Published by Norman Pütz-Denker on

Was die Italiener können, das kann Wanderup auch, ganz nach diesem Motto hatten Marcel und Anika Müller die Idee für Wanderup etwas Besonderes auf die Beine zu stellen. 

Mit intensiver Vorbereitung von ihrem Team, einer behördlichen Genehmigung und den Wünschen der Wanderuper Bürger verwandelten sie Ihr Grundstück in eine große Bühne. 

Über den Livestream über Facebook waren teilweise bis zu 500 Haushalte zugeschaltet, aus vielen Teilen Deutschlands, selbst aus den USA. Viele Wanderuper waren aber auch an diesen Frühlingsabend auf Ihrer Terrasse und genossen den wunderbaren Abend mit der tollen Show von Flair & Sound.

Gemeinsam für Wanderup, Vielen Dank an Familie Müller und Eurem Team. Gerade in der jetzigen Zeit, wo es viele nicht so leicht haben, gerade auch Mitglieder wie Flair & Sound selbst, die durch die vielen Verbote Ihre gesamten Aufträge in den nächsten Wochen verloren haben. Aber trotzdem stecken sie den Kopf nicht in den Sand, sondern verteilen ihr Equipment in der Region, dort wo es jetzt am meisten benötigt wird. Deshalb wurden sie auch schon #westaystrong Helden

Jetzt haben Sie selbst an ganz Wanderup mit Ihrer Aktion Mut gegeben. Der Wirtschaftsverein sagt ebenfalls Danke für diesen tollen Support. 

Categories: Neuigkeiten

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: